CTYCRFT

Posts Tagged ‘Kopenhagen’

BIG | Nationalgalerie Grönland

Donnerstag, Februar 24th, 2011

BIG, die dänischen Shootingstars der Architekturszene um Bjarke Ingels, gewinnen den Wettbewerb von Grönlands Nationalgalerie in Nuuk.
Ingels war Mitarbeiter in Rem Koolhaas OMA und Mitbegründer von PLOT Architects, bevor er 2006 bjarke ingels group in Kopenhagen ins Leben rief. Neben zahlreicher Projekte und Auszeichnungen erregte er mit seinem Architekturcomic “Yes ist more” international Aufmerksamkeit.

NUUK Image by BIG 01 BIG | Nationalgalerie Grönland Photo

Die 3000 qm große Nationalgalerie liegt an einem Hang mit Blick auf Grönlands schönsten Fjord. Das neue Museum wird historische und zeitgenössische Kunst des Landes zeigen. Die Wettbewerbsauslober wünschten sich ein Design, das Neugier weckt, zum Nachdenken anregt und zu gleich den Grönländern kulturelle Identifikation bietet. Diese Anforderungen sahen die Juroren in BIGs Entwurf verwirklicht.

NUUK Image by BIG 03 BIG | Nationalgalerie Grönland Photo

Als Projektion eines geometrisch perfekten Kreis auf den steilen Hang, ist die neue Galerie als Hofgebäude konzipiert, welches eine reine geometrische Form mit einer sensiblen Anpassung an die Landschaft kombiniert.
Der dreidimensionale Abdruck der Landschaft schafft eine schützende Ring um den Brennpunkt des Museums, den Skulpturengarten. Hier verschmelzen Kultur und Natur, innen und außen. BIG gelingt es auf einzigartige Weise ein Gebäude mit Symbolcharakter in Harmonie mit der Natur zu schaffen.

NUUK Model Image by BIG 04 BIG | Nationalgalerie Grönland Photo

 

(weiterlesen…)

Rem Koolhaas – Bryghus Projekt Kopenhagen

Sonntag, Januar 18th, 2009

Am Donnerstag (15.01.2009) hielt der Architekt Dirk Peters aus dem Büro OMA von Rem Koolhaas einen Vortrag über aktuelle Projekte des Büros und ließ alle Interessierten einen tieferen Einblick in die Entwurfsansätzen des Bryghusprojekts in Kopenhagen gewinnen. Etwa 200 Gäste folgten der Einladung des Büromöbelhersteller Steelcase zu dieser Veranstaltung in den Räumen des Büroausstatters S+W in der Rosenheimerstrasse in München.

bryghus oma01 stor Rem Koolhaas   Bryghus Projekt Kopenhagen Photo

Die Grundidee des Entwurfs in Kopenhagen ist, in einem mulitfunktionalen Gebäude verschiedene Nutzungen wie Arbeiten, Wohnen, Museum (Danish Architecture Centre) und Parken räumlich miteinander zu verbinden und zu verschrenken. Dabei entstehen interessante Raum- und Blickbeziehungen. Das Gebäude soll sich in der Größenrelation der umgrenzenden Bebauung nähern und auf diese Weise wohlproportionierte, attraktive Stadträume bilden. Städtebauliches Ziel ist, die Stadt Kopenhagen über den Gebäudekomplex mit dem Hafen zu verlinken.

Ähnliche Artikel:
Rem Koolhaas im Gespräch